VERANSTALTUNGEN | FILMPROGRAMM

ZUR NACHAHMUNG EMPFOHLEN! EXPEDITIONEN IN ÄSTHETIK & NACHHALTIGKEIT bietet Platz für die Präsentation unterschiedlicher Handlungsansätze im Feld Ästhetik & Nachhaltigkeit und ist Denkraum und Werkstatt für WissenschaftlerInnen, KünstlerInnen, ErfinderInnen und Publikum. Die Ausstellung wird begleitet durch Filmprogramme, darunter KLIMA.KULTUR.WANDEL eine Veranstaltung des Goethe-Institut München und Abendprogramm in Kooperation mit dem arsenal.
Teil des Filmprogramms des Goethe-Institut im Rahmen der Ausstellung ZNE! in Lima.

Filmprojektionen  [...mehr]

Taste de Waste von Valentin Thurn


06.01.2015, 00:00 Uhr
Teil des Filmprogramms des Goethe-Institut im Rahmen der Ausstellung ZNE! in Lima.

Filmprojektionen  [...mehr]

Über Wasser von Udo Maurer


06.01.2015, 00:00 Uhr
 [...mehr]

Peak von Hannes Lang


06.01.2015, 00:00 Uhr
Teil des Filmprogramms des Goethe-Institut im Rahmen der Ausstellung ZNE! in Lima.

Filmprojektionen  [...mehr]
Teil des Filmprogramms des Goethe-Institut im Rahmen der Ausstellung ZNE! in Lima.

Filmprojektionen  [...mehr]

Sao Paulo: Filmvorführung - Beijing Besieged By Waste


21.03.2013, 19:00 Uhr, Galeria Marta Traba, Memorial da América Latina, Av. Auro Soares de Moura Andrade, 664; Barra Funda, Sao Paulo/SP. CEP 01156-001
Der Künstler Wang Jiuliang reist in seinem Film zu über 500 Mülldeponien. Furchtlos dokumentiert er  [...mehr]

Sao Paulo: Filmvorführung - Waste Land


14.03.2013, 19:00 Uhr, Galeria Marta Traba, Memorial da América Latina, Av. Auro Soares de Moura Andrade, 664; Barra Funda, Sao Paulo/SP. CEP 01156-001
WASTE LAND zeigt die 3 jährige Reise des Künstlers Vik Muniz, von seinem jetzigen Wohnort  [...mehr]

Sao Paulo: Filmvorführung - The Yes Men Fix The World


07.03.2013, 19:00 Uhr, Galeria Marta Traba, Memorial da América Latina, Av. Auro Soares de Moura Andrade, 664; Barra Funda, Sao Paulo/SP. CEP 01156-001
‘The Yes Men’, Jacques Servin und Igor Vamos, kennt man auch als Andy Bichlbaum und  [...mehr]

“The Warriors of Qiugang”


09.09.2012, 14:00 Uhr, Iberia Center for Contemporary Art
09.09.2012 14-16.00 Uhr
“The Warriors of Qiugang”
USA 2010, 39 Min

Eintritt: frei [...mehr]

“The Yes Men Fix the World”


02.09.2012, 14:00 Uhr, Iberia Center for Contemporary Art
02.09.2012 14-16.00 Uhr
“The Yes Men Fix the World”
USA 2009, 95 Min

Eintritt:  [...mehr]

“The Age of Stupid”


26.08.2012, 14:00 Uhr, Iberia Center for Contemporary Art
26.08.2012 14-16.00 Uhr
Großbritannien 2009, 92 Min

Eintritt: frei


website: ...mehr]

Kurzfilme + Diskussion


19.08.2012, 14:00 Uhr, Iberia Center for Contemporary Art
19.08.2012 14-16.00 Uhr
“The Story of Stuff”
USA 2007, 21 Min
“Der Kreis”
Deutschland  [...mehr]
Zwei neue Episoden der TV-Serie “Die Kleinen Detektive” (“The Little Investigators”), produziert von Whizkids  [...mehr]
‘The Yes Men’, Jacques Servin und Igor Vamos, kennt man auch als Andy Bichlbaum und  [...mehr]
Das Kunstprojekt „Adopted“ von Gudrun F. Widlok (Dokumentarfilm, 2010, 89min) spielt mit der vorherrschenden Wahrnehmug,  [...mehr]
In Addis Abeba vollzieht sich ein rapider urbaner Wandel. 3 Kurzdokumentationen, produziert vom Ethiopian Institute  [...mehr]

The Yes Men fix the World


10.03.2012, 18:30 Uhr, Goethe Hall, Max Mueller Bhavan K. Dubash Marg, Kala Ghoda Mumbai 400 001
A film chronicling the culture-jamming exploits of The Yes Men, a group of artist-activists, focusing  [...mehr]

Klima.Kultur.Wandel


09.03.2012, 18:30 Uhr, Goethe Hall, Max Mueller Bhavan K. Dubash Marg, Kala Ghoda Mumbai 400 001
Die 13 europäischen Lang- und Kurzfilmproduktionen der Reihe Klima.Kultur.Wandel stellen die soziale Dimension des Klimawandels  [...mehr]

Klima.Kultur.Wandel


07.03.2012, 18:30 Uhr, Goethe Hall, Max Mueller Bhavan K. Dubash Marg, Kala Ghoda Mumbai 400 001
Die 13 europäischen Lang- und Kurzfilmproduktionen der Reihe Klima.Kultur.Wandel stellen die soziale Dimension des Klimawandels  [...mehr]

Land of Mine


06.03.2012, 18:30 Uhr, Goethe Hall, Max Mueller Bhavan K. Dubash Marg, Kala Ghoda Mumbai 400 001
Regie Kavita Pai

Produziert von Mohile Parikh Center and ArtOxygen

Gefördert von Goethe-Institut/Max  [...mehr]

Klima.Kultur.Wandel


02.03.2012, 18:30 Uhr, Goethe Hall, Max Mueller Bhavan K. Dubash Marg, Kala Ghoda Mumbai 400 001
Die 13 europäischen Lang- und Kurzfilmproduktionen der Reihe Klima.Kultur.Wandel stellen die soziale Dimension des Klimawandels  [...mehr]

Klima.Kultur.Wandel


01.03.2012, 18:30 Uhr, Goethe Hall, Max Mueller Bhavan K. Dubash Marg, Kala Ghoda Mumbai 400 001
Die 13 europäischen Lang- und Kurzfilmproduktionen der Reihe Klima.Kultur.Wandel stellen die soziale Dimension des Klimawandels  [...mehr]

The Fluid City


23.02.2012, 06:30 Uhr, Goethe Hall, Max Mueller Bhavan K. Dubash Marg, Kala Ghoda Mumbai 400 001
Public art Dokumentation

Regie Kavita Pai

Produziert von Mohile Parikh Center and ArtOxygen
...mehr]

Film & Diskussion: The Himalayan Meltdown


20.02.2012, 18:00 Uhr, Goethe Hall, Max Mueller Bhavan K. Dubash Marg, Kala Ghoda Mumbai 400 001
In Zusammenarbeit mit Asia Society India Centre

The Himalayan Meltdown

Ein Dokumentarfilm, co-produziert  [...mehr]

The Age of Stupid


21.08.2011, 19:30 Uhr, Wasserturm „umgedrehte Kommode“, Werderstraße 101, 28199 Bremen
The Age of Stupid
Franny Armstrong, UK, 2009, 89min  [...mehr]

The Yes Men fix the World


17.08.2011, 19:30 Uhr, Wasserturm „umgedrehte Kommode“, Werderstraße 101, 28199 Bremen
The Yes Men fix the World
Andy Bichlbaum | Mike Bonano, USA, 2009, 87min  [...mehr]

Let's make money


30.07.2011, 20:00 Uhr, Arbeitnehmerkammer Galerie im Foyer, Bürgerstraße 1, 28195 Bremen
Let ́s make money
Erwin Wagenhofer, Ö, 2008, 110min  [...mehr]

Plastic Planet


23.07.2011, 22:00 Uhr, Spedition Güterbahnhof Bremen
Plastic Planet
Werner Boote, Ö | D, 2009, 95min  [...mehr]

The Age of Stupid


05.02.2011, 18:00 Uhr, Evangelisches Forum St. Georg Gartow
+ Vorfilme aus der Reihe "Klima.Kultur.Wandel" des Goethe Instituts


Die Rechnung
Peter  [...mehr]

The Yes Men Fix The World


15.01.2011, 18:00 Uhr, Evangelisches Forum St. Georg Gartow
+ Vorfilme aus der Reihe "Klima.Kultur.Wandel" des Goethe Instituts

Was machst Du gegen den  [...mehr]

Les Glaneurs et la Glaneuse


05.10.2010, 20:30 Uhr, im Kino Arsenal, Potsdamer Straße 2, 10785 Berlin
 [...mehr]

Der Tag des Spatzen


01.10.2010, 19:30 Uhr, in den Uferhallen
 [...mehr]

Staub


29.09.2010, 20:30 Uhr, im Kino Arsenal, Potsdamer Straße 2, 10785 Berlin
 [...mehr]

Die 4. Revolution – Energy autonomy


24.09.2010, 19:30 Uhr, in den Uferhallen
 [...mehr]

Power Trip


22.09.2010, 20:30 Uhr, im Kino Arsenal, Potsdamer Straße 2, 10785 Berlin
 [...mehr]

The Yes Men Fix The World


17.09.2010, 19:30 Uhr, in den Uferhallen
 [...mehr]

Yan Mo - Vor der Flut


15.09.2010, 20:30 Uhr, im Kino Arsenal, Potsdamer Straße 2, 10785 Berlin
 [...mehr]

Madame l'eau


08.09.2010, 20:30 Uhr, im Kino Arsenal, Potsdamer Straße 2, 10785 Berlin
 [...mehr]

Energie!


04.09.2010, 19:30 Uhr, in den Uferhallen
. [...mehr]








****************************

Die 17. Station von ZNE! wird am Mittwoch den 18. April um 18:00 in Bonn eröffnet.

Ausstellungsort:
Ehemalige Volkshochschule
Kasernenstraße 50
53111 Bonn

Laufzeit: 19.4.-10.6.2018

Partner:
#17Ziele, ein Projekt von Engagement Global
und Deutsches Institut für Entwicklungspolitik in Zusammenarbeit mit SDSN Germany

Gefördert durch:
Fonds Nachhaltigkeitskultur des Rats für Nachhaltige Entwicklung

Ein Beitrag zu den Deutschen Aktionstagen für Nachhaltigkeit 2018 und die Europäische Nachhaltigkeitswoche 2018.

****************************

Bilder von ZNE! 2017 im Parque Cultural de Valparaiso, Chile hier .

****************************

*****Join us on facebook******

****************************


17. Ausstellungsstation Bonn 2018

Mit herzlichen Dank auch an die Deutsche Telekom AG, Beethovenstiftung Bonn, Kunsthistorisches Institut der Universität Bonn und Kunstmuseum Bonn.