VERANSTALTUNGEN | WORKSHOPS

ZUR NACHAHMUNG EMPFOHLEN! EXPEDITIONEN IN ÄSTHETIK & NACHHALTIGKEIT bietet Platz für die Präsentation unterschiedlicher Handlungsansätze im Feld Ästhetik & Nachhaltigkeit und ist Denkraum und Werkstatt für WissenschaftlerInnen, KünstlerInnen, ErfinderInnen und Publikum. Die Ausstellung wird begleitet durch Workshops.

„Der Färbergarten – von der Idee zur Weitervermittlung“


02.08.2014, 10:00 Uhr, Zeche Zollverein, Essen
Der Essener Künstler Peter Reichenbach, Initiator des ausgezeichneten Färbergarten-Projekts „sevengardens“ lädt im Rahmen der Ausstellung  [...mehr]

Biosuppen-Super-8-Entwicklungs-Workshop mit Dagie Brundert


26.07.2014, 11:00 Uhr, Zeche Zollverein, Essen
Mehr Informationen hier.  [...mehr]

"Aesthetics unusual" Vortrag und Demonstration von Fotomontage und Multimedia


04.04.2013, 14:00 Uhr, Galeria Marta Traba, Memorial da América Latina, Av. Auro Soares de Moura Andrade, 664; Barra Funda, Sao Paulo/SP. CEP 01156-001
Präsentation von Ideen, Techniken und Referenzen, die mit Konzepten und Eindrücken verknüpft sind unter Verwendung  [...mehr]

" xylograph Wood Disposal " xylograph Workshop mit Pedro Pessoa


02.04.2013, 14:00 Uhr, Galeria Marta Traba, Memorial da América Latina, Av. Auro Soares de Moura Andrade, 664; Barra Funda, Sao Paulo/SP. CEP 01156-001
Die TeilnehmerInnen des Workshops erlernen die Grundtechniken des Erstellen von Drucken mit hilfe von geeigneten  [...mehr]

" An Encounter with the Paper " recycled papers Workshop mit Eliana Anguinah


28.03.2013, 14:00 Uhr, Galeria Marta Traba, Memorial da América Latina, Av. Auro Soares de Moura Andrade, 664; Barra Funda, Sao Paulo/SP. CEP 01156-001
Der Workshop lässt die TeilnehmerInnen den Stoff Papier neu erfahren, durch das wiederbenutzen des rauhen  [...mehr]

'The Relation Between Humans and Other Animals' infograffiti Workshop mit PasSchaefer


26.03.2013, 14:00 Uhr, Galeria Marta Traba, Memorial da América Latina, Av. Auro Soares de Moura Andrade, 664; Barra Funda, Sao Paulo/SP. CEP 01156-001
Die TeilnehmerInnen des Workshops lernen Druckplatten in Verbindung mit Graffititechniken herzustellen erfahren mehr über die  [...mehr]

"Mummy" Artistic reuse Workshop mit Paio Birolini


21.03.2013, 14:00 Uhr, Galeria Marta Traba, Memorial da América Latina, Av. Auro Soares de Moura Andrade, 664; Barra Funda, Sao Paulo/SP. CEP 01156-001
Die TeilnehmerInnen produzieren Skulpturen aus Weggeworfenem.

TeilnehmerInnen sollten mitbringen: Zeitungen, Plastiktüten, Plastikdeckel oder  [...mehr]

" Express yourself: Reflection-Message-Portrait


19.03.2013, 14:00 Uhr, Galeria Marta Traba, Memorial da América Latina, Av. Auro Soares de Moura Andrade, 664; Barra Funda, Sao Paulo/SP. CEP 01156-001
Leitet die TeilnehmerInnen an die Beziehung zwischen der Imagination der Kreativität und der Manifestation von  [...mehr]

Binding Workshop mit Aurea Guaraná


14.03.2013, 14:00 Uhr, Galeria Marta Traba, Memorial da América Latina, Av. Auro Soares de Moura Andrade, 664; Barra Funda, Sao Paulo/SP. CEP 01156-001
 [...mehr]

" Corporeality and Nature "


12.03.2013, 14:00 Uhr, Galeria Marta Traba, Memorial da América Latina, Av. Auro Soares de Moura Andrade, 664; Barra Funda, Sao Paulo/SP. CEP 01156-001
 [...mehr]

Terra Preta - Wie man Küchenabfälle mit Holzkohle kompostiert


04.09.2012, 14:00 Uhr, Iberia Center for Contemporary Art
Die Künstlerin Ayumi Matsuzaka zeigt Ihnen wie man mit Hilfe von Holzkohle Küchenabfälle kompostiert. Sie  [...mehr]

Innovative Aktionen: Menschen durch Inspiration ermächtigen


02.09.2012, 16:00 Uhr, Iberia Center for Contemporary Art
Der Film "The Yes Men Fix the World" zeigt wie junge Menschen die Gesellschaft und  [...mehr]

Terra Preta - Wie man Küchenabfälle mit Holzkohle kompostiert


01.09.2012, 14:00 Uhr, Iberia Center for Contemporary Art
Die Künstlerin Ayumi Matsuzaka zeigt Ihnen wie man mit Hilfe von Holzkohle Küchenabfälle kompostiert. Sie  [...mehr]

Warli Painting Workshop


25.02.2012, 11:00 Uhr, Seminar Room, 1st floor, Chhatrapati Shivaji Maharaj Vastu Sangrahalaya
veranstaltet von Learning Space Foundation

Ein zweitägiger Workshop über die Kunst des Warli paintings,  [...mehr]

Schüler-Workshop »Stadt der Katzen«(III)


22.10.2011, 15:30 Uhr, Virginia Haus | Überseequartier | HafenCity, Osakaallee 16-18, 20457 Hamburg, 15.30-18.30 Uhr
 [...mehr]

Schüler-Workshop »Stadt der Katzen«(II)


05.10.2011, 15:30 Uhr, Virginia Haus | Überseequartier | HafenCity, Osakaallee 16-18, 20457 Hamburg, 15.30-18.30 Uhr
(Fortsetzung III am 22.10.)  [...mehr]

Workshop / Dinner »Die fabelhafte Welt des Alltags«


21.09.2011, 12:00 Uhr, Virginia Haus | Überseequartier | HafenCity, Osakaallee 16-18, 20457 Hamburg, 12-21 Uhr
Rundgang, Einführung in die Ausstellung, Workshop und gemeinsames Dinner.

Anmeldung unter info@z-n-e.info  [...mehr]

Wilde Kräuter, Borken, Früchte. Führung über den Stadtwerder Umweltbetriebe Bremen, Ralf Mischke


22.07.2011, 14:00 Uhr, Wasserturm „umgedrehte Kommode“, Werderstraße 101, 28199 Bremen
 [...mehr]

Schulworkshop mit Michael Saup


20.05.2011, 00:00 Uhr, Stadtwerke Neuburg, Heinrichsheimstraße 2, 86633 Neuburg a.d. Donau
20. – 21.05.2011 – Schulworkshop mit Michael Saup,
Stadtwerke Neuburg, Heinrichsheimstraße 2, 86633 Neuburg a.d.  [...mehr]

Das Terra Preta Phänomen


05.02.2011, 10:00 Uhr, Evangelisches Forum St. Georg Gartow im Wendland
Referenten:
Prof. Dr. Bruno Pauli - Terra Preta Forscher and der Universität Bayreuth
Dipl.-Ing.  [...mehr]

Das Terra Preta Phänomen


18.12.2010, 10:00 Uhr, Evangelisches Forum St. Georg Gartow im Wendland
Referenten:
Prof. Dr. Bruno Pauli - Terra Preta Forscher and der Universität Bayreuth
Dipl.-Ing.  [...mehr]

Otmar Sattel: Experimente mit Biogas


21.09.2010, 08:00 Uhr
Workshop von Otmar Sattel mit 17 SchülerInnen der Herbert Hoover Oberschule
 [...mehr]

Mosaiken aus Plastikdeckel


01.09.2010, 10:00 Uhr
 [...mehr]
Ein eigenes Automobil ist für viele gerade volljährig gewordene junge Erwachsene etwas Erstrebenwertes. Das Auto  [...mehr]








****************************

ZNE! in Chile

Am 9. Juni 2017 eröffnete Kuratorin Adrienne Goehler zum 16. Mal "zur nachahmung empfohlen! expeditionen in ästhetik und nachhaltigkeit", diesmal im Parque Cultural de Valparaíso, Chile. Diese Ausstellungsstation wird ermöglicht durch die Heinrich Böll Stiftung Cono Sur, dem Institute for Advanced Sustainability Studies in Potsdam und dem Goethe-Institute Chile.

Ko-kuratiert von Rodolfo Andaur kommen den 62 internationalen Künstler*innen die chilenischen Künstlerinnen Aninat-Swinburn, Natascha de Cortillas, Vania Caro Melo, Claudia Müller, Guisela Munita, und Alejandra Prieto hinzu.

Hier geht es zu den Fotos der Ausstellung, die vom 10.6. - 12.8.2017 geht.

Das IASS und das Regionalbüro Cono Sur der Heinrich-Böll-Stiftung (HBS) starten die innovative Veranstaltungsreihe "mundos sostenibles" in Chile, um den Dialog an der Schnittstelle zwischen Kunst, Politik und Nachhaltigkeit voranzubringen. Das Programm umfasst Podiumsdiskussionen, Workshops, Führungen, Darbietungen und Videovorführungen rund um das Thema Nachhaltigkeit. Die Veranstaltungen werden vom 9. Juni bis zum 13. August 2017 im Parque Cultural Valparaiso und anderen Orten in der Stadt stattfinden.

Das Dialogprogramm in Valparaíso gruppiert sich um vier thematische Achsen:

1) „Territorien und Ressourcen: umstrittene Entwicklungsmodelle“ (8. – 11. Juni)

2) „Nahrungsmittelsouveränität und die Herausforderungen des Klimawandels“ (29. Juni – 2. Juli)

3) „Wasser: Privateigentum oder Gemeingut?” (3. – 5. August)

4) „Städte und Bürger der Zukunft“ (10. – 12. August)


Weitere Informationen


****************************

Stimmen für einen Fonds Ästhetik und Nachhaltigkeit als Forderung an Bundesregierung und Bundestag u.a. von Prof. Dr. Klaus Töpfer, Prof. Dr. Gesine Schwan, Prof. Dr. Patrizia Nanz, Olafur Eliasson, Dr. Wilhelm Krull, Dr. Michael Otto und Amelie Deuflhard.


****************************

*****Join us on facebook******

****************************

Mit Unterstützung von