ÜBERSICHT



Dienstag, 8. Mai, 19.00 Uhr Filmvorführung und Präsentation: “Urban Change | Recycling”

Goethe-Institut , Addis Ababa, 08.05.2012 – 19:00 Uhr
In Addis Abeba vollzieht sich ein rapider urbaner Wandel. 3 Kurzdokumentationen, produziert vom Ethiopian Institute of Architecture, Building Construction und City Development (EiABC), spüren den Auswirkungen dieser Veränderungen auf öffentliche Orte, sich neu entwickelnde Wohnanlagen, Mikroökonomien und Recycling Center (Minalesh Terra) nach: “Disappearing Spaces” (13 min), “Emerging Spaces” (15 min) und “Supporting Spaces” (14 min). Auf Amharisch mit englischen Untertiteln. Bisrat Kifle, Architekt/Planer und Dozent des EiABC, Co-Produzent der Filme, wird für eine im Anschluss folgende Diskussion anwesend sein. Außerdem werden die deutsche Künstlerin Nana Petzet und die äthiopischen KünstlerInnen Tesfahun Kibru und Helen Zeru ihre Untersuchungen über Recycling Prozesse in Addis Abeba präsentieren.

Eintritt: frei | free








****************************

Die 17. Station von ZNE! wird am Mittwoch den 18. April um 18:00 in Bonn eröffnet.

Ausstellungsort:
Ehemalige Volkshochschule
Kasernenstraße 50
53111 Bonn

Laufzeit: 19.4.-10.6.2018

Partner:
#17Ziele, ein Projekt von Engagement Global
und Deutsches Institut für Entwicklungspolitik in Zusammenarbeit mit SDSN Germany

Gefördert durch:
Fonds Nachhaltigkeitskultur des Rats für Nachhaltige Entwicklung

Ein Beitrag zu den Deutschen Aktionstagen für Nachhaltigkeit 2018 und die Europäische Nachhaltigkeitswoche 2018.

****************************

Bilder von ZNE! 2017 im Parque Cultural de Valparaiso, Chile hier .

****************************

*****Join us on facebook******

****************************


17. Ausstellungsstation Bonn 2018

Mit herzlichen Dank auch an die Deutsche Telekom AG, Beethovenstiftung Bonn, Kunsthistorisches Institut der Universität Bonn und Kunstmuseum Bonn.