ÜBERSICHT



Luis Berríos Negrón auf der X. Architekturbiennale in São Paolo

Endlose Staus, Lärm, Gewalt und Betonbauten. Zur zehnten Architekturbiennale in São Paolo planen Aktivisten eine Revolution der Nachhaltigkeit. Grüne Ideen sollen die Schau zudem aus der Krise führen.
© Ole Schulz
 
Ein Tisch ist das Herzstück der X. Architekturbiennale in São Paulo. Aus drei Teilen zusammengesetzt ergibt er ein Y. ZNE! Künstler Luis Berríos-Negrón hat ihn entworfen. Sein Debatten-Tisch mit den drei Enden soll als eine "dynamische Plattform übliche Gesprächsgefüge aufbrechen". Von 








18. ZNE! Station ERFURT________

__________________ERÖFFNUNG
Samstag 27. Juli 2019, 17:00_____
Von 28.7.2019 bis 22.9.2019_____

_____________AUSSTELLUNGSORT
Galerie Waidspeicher und _______
Haus Krönbacken______________
Michaelisstraße 10 - 99084 Erfurt

_________Initiiert vom Beirat zur _____Nachhaltigen Entwicklung in ______Thüringen, unterstützt vom _Thüringer Ministerium für Umwelt, ________Energie und Naturschutz
und der __Landeshauptstadt Erfurt

__________WEBSEITE IM UMBAU!
Während des Umbaus bleibt unser ZNE! Archiv geöffnet___________

____NEU: Studie des Instituts für transformative Nachhaltigkeits-forschung | IASS Potsdam zu ZNE! in Valparaiso_________________



*****Join us on facebook******