Mecklenburg-Vorpommern | Marstall Schwerin, Nikolaikirche Rostock, schloss bröllin | 01.07. 2016 - 11.09.2016

 
Die vielfach ausgezeichnete internationale Ausstellung präsentiert 62 Positionen von Künstler*innen aus 30 Nationen und war bereits 14 Mal weltweit zu sehen.
Ihre besondere Qualität liegt darin, die Themen der nachhaltigen Entwicklung wie Klima, Wasser, Plastik- und Elektromüll, erneuerbare Energien, Biodiversität, Schulden, Ursachen der Fluchtbewegungen jenseits ihrer technischen Dimension zu zeigen und in die emotionale Welt der Betrachter*innen zu holen.


Marstall Schwerin, 1. Juli – 11. September
Vernissage 30. Juni, 16:00
Eröffnungsparty 19:00
Geöffnet 12:00 - 18:00 Dienstag - Sonntag
Koordinator Marc Steinbach 0176 20404623

Jennifer Allora & Guillermo Calzadilla · Francis Alÿs · Joseph Beuys · Richard Box · Jens Burde · Xing Danwen · Ines Doujak · Sabine und Christian Egelhaaf · Emine Ercihan · Dionisio González · Hermann Josef Hack · Cornelia Hesse-Honegger · Edi Hirose · Vincent J.F. Huang · Folke Köbberling & Martin Kaltwasser · Christian Kuhtz · Eugen Kunkel · Christin Lahr · Till Leeser · Sarah Lewison · Marlen Liebau | Marc Lingk · Ton Matton · Lucia Monge · Manish Nai · Eliana Otta · Shirley Paes Leme · Rebecca Raue · Dodi Reifenberg · Michael Saup · Ursula Schulz-Dornburg · David Smithson · Robert Smithson · Superflex · Jakub Szczesny · Maria Vedder


Nikolaikirche Rostock , 2. Juli – 11. September
Vernissage 1. Juli, 17:00
Geöffnet 10:00 - 18:00 Montag - Sonntag
Koordinatorin Frauke Lietz 0176 21315315324

Ravi Agarwal · Jennifer Allora & Guillermo Calzadilla · Néle Azevedo · Olafur Eliasson und Frederik Ottesen · Emine Ercihan · Klara Hobza · Ilkka Halso · Jae Rhim Lee · Rudolf zur Lippe · Ma Yongfeng · Perform(d)ance · Dan Peterman · Clement Price-Thomas · Rebecca Raue · Pedro Reyes · Gustavo Romano · Artist Collective SCHAUM · Dina Shenhav


Schloss Bröllin, 3. Juli – 11. September
Vernissage 2. Juli, 16:00
Geöffnet 12:00 - 17:00 Montag - Sonntag
und nach telefonischer Anmeldung 039747-565021
Koordinatorin Katharina Husemann 0170 9047998

Jennifer Allora & Guillermo Calzadilla · Néle Azevedo · Richard Box · Sonia Guggisberg · Anneli Ketterer · Antal Lakner · Marlen Liebau | Marc Lingk · Rudolf zur Lippe · Renzo Martens · Ayumi Matsuzaka · Ida Möller und Renate U. Schürmeyer · Ariel Rojo · Yang Shaobin · Maria Vedder · Wang Jiuliang · Andreas Wegner · Zwischenbericht



Weitere Veranstaltungen siehe: zneinmv.de

Ein Projekt der Initiative Ästhetik & Nachhaltigkeit and Akademie für Nachhaltige Entwicklung Mecklenburg-Vorpommern
Träger schloss bröllin
gefördert durch Deutsche Bundesstiftung Umwelt

weitere Förderer Bundeszentrale für politische Bildung | Land Mecklenburg-Vorpommern als Maßnahme der Umweltbildung, -erziehung und -information | Heinrich-Böll-Stiftung | Friedrich Ebert Stiftung| Enertrag | MARE | AIDA Cruises | Bausch Stiftung | Eurawasser | aRTPARK | AXA Art Lurz & Hölscher | Centogene | Karls Erlebnisdorf | Printzipia








****************************

Die 16. Ausstellungsstation von ZNE! in Valparaíso ist vom chilenischen Kreis der Kunstkritiker*innen zur besten Internationalen Ausstellung des Jahres 2017 in Chile gekürt worden.

Diese Station wurde vom 10.6.17 – 12.8.17 im Parque Cultural de Valparaíso gezeigt und ermöglicht von Heinrich Böll Stiftung Cono Sur, Institute for Advanced Sustainability Studies IASS, Potsdam und Goethe-Institute Chile.

ZNE! dankt allen Künstler*innen, Partner*innen, Techniker*innen und Helfer*innen, die das hier möglich gemacht haben.

Hier geht es zu den Fotos der Ausstellung.


****************************

Stimmen für einen Fonds Ästhetik und Nachhaltigkeit als Forderung an Bundesregierung und Bundestag u.a. von Prof. Dr. Klaus Töpfer, Prof. Dr. Gesine Schwan, Prof. Dr. Patrizia Nanz, Olafur Eliasson, Dr. Wilhelm Krull, Dr. Michael Otto und Amelie Deuflhard.


****************************

*****Join us on facebook******

****************************